Der Fall Mollath

Wilhelm Schlötterer und Dr. Martin Runge MdL informierten am 03.07.13 in Augsburg über die Affäre Mollath. „Der Fall Mollath muss in Bayern zu zwei Entlassungen führen: Zum einen muss Gustl Mollath unverzüglich auf freien Fuß gesetzt werden, zum anderen muss die bayerische Justizministerin Beate Merk entlassen werden.“ Mit diesem Statement erntete Dr. Martin Runge, viel Applaus von rund 300 Interessierten im Augsburger Augustana-Saal.

URL:http://christine-kamm.de/presse-fotos/fotogalerien/07032014-der-fall-mollath/